Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden. 

7 bekannte Promi-Duos, die sich privat nicht leiden können

Ja, es ist kein Scherz: Joko und Klaas wirken im Fernsehen zwar wie beste Freunde, doch wie ihr gleich erfahren werdet, sieht die Realität ziemlich anders aus. Übrigens nicht nur Joko und Klaas, sondern auch einige andere der bekanntesten Duos unserer Zeit verstehen sich eigentlich gar nicht so gut, wie es oft den Anschein macht. In diesem Beitrag zeigen wir euch genau solche berühmten Freundschaften, die nicht nur völlig fake sind: Häufig stecken hinter den Beziehungen sogar eigentlich tiefe Abneigungen. Ach, und: Um bei so einem Thema trotzdem etwas positiv zu bleiben, könnt ihr uns gerne mal unten in die Kommentare schreiben, ob ihr noch einen sehr guten Freund oder eine Freundin aus eurer frühen Kindheit habt, mit dem oder der ihr euch auch heute noch sehr gut versteht. Wir sind mal gespannt!

Nr. 7 – Ariana Grande und Jennette McCurdy

Beginnen wir mit der Nummer 7 und einem Duo, das vor der Kamera die besten Freundinnen verkörperte. Die Rede ist von Ariana Grande und Jennette McCurdy. Die beiden Amerikanerinnen waren 2013 Co-Stars in der Show „Sam and Cat“ und brachten dem US-Sender Nickelodeon Traum-Quoten ein. Angeblich sollen sie auch hinter den Kulissen unzertrennlich gewesen sein, und als McCurdys Mutter starb, stand Ariana Grande laut Medienberichten ihrer besten Freundin auch privat sehr zur Seite. Umso überraschender war es für die Fans, als die beliebte Show nach einer Staffel plötzlich abgesetzt wurde. Die Hintergründe für das Aus blieben erst unklar. Schnell erschienen allerdings Gerüchte darüber, dass die ganze Freundschaft der beiden Stars vollkommen gefakt war. Stattdessen soll Jennette McCurdy eifersüchtig auf ihre Kollegin gewesen sein, da ihre Musikkarriere, die Ariana Grande neben der Serie startete, ihr schnell zu extremem Ruhm verhalf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jennette McCurdy (@jennettemccurdy)

Sie veröffentlichte ihr erstes Nummer-1-Album „Truly“ und soll dann nur deshalb auch in der Serie plötzlich deutlich mehr Gage kassiert haben als die damals 22-jährige McCurdy. Jenette Mccurdy ging daraufhin sogar nicht zum bedeutenden Kids Choice Award, obwohl sie selbst als „Beliebteste TV-Darstellerin“ nominiert war. Auf Twitter erklärte sie damals, dass sie von Nickelodeon in eine „unbequeme, kompromittierende und unfaire Situation gebracht“ wurde. McCurdy setzte aber noch einen drauf, als sie sich in einer Folge ihrer eigenen Web-Serie „What’s Next For Sarah“ über Ariana Grande lustig gemacht hat und schließlich sogar ein Essay zum Thema „Toxische Freundschaften“ veröffentlichte. Fans waren sich sicher, dass es darin um ihre Freundschaft zu der berühmten Pop-Sängerin ging. Auch in einem kürzlich veröffentlichten Interview erzählte Jennette McCurdy, dass sie noch immer „komplizierte Gefühle“ bezüglich ihrer Nickelodeon-Vergangenheit habe. „Es ist etwas, woran ich arbeite. Ich würde gerne Frieden mit meiner Vergangenheit schließen“, sagte sie einem Magazin.

Nr. 6 – Daniel Radcliffe und Rupert Grint

Auch das Duo auf Nummer 6 spielte vor der Kamera die besten Freunde – und das für ganze 10 Jahre. Als Zauberlehrlinge Harry Potter und Ron Weasly waren sie von 2001 bis 2011 unzertrennlich und erlebten in Hogwarts viele Abenteuer. Auch hinter der Kamera wurden Daniel Radcliff und Rupert Grint gemeinsam erwachsen. Man würde glauben, dass sich zwischen den beiden ein enge Freundschaft gebildet hat, doch stattdessen sollen sich die Darsteller hinter der Kamera nicht viel zu sagen gehabt haben.

Kein Wunder also, dass Daniel Radcliffe keinen Kontakt mehr zu seinem Co-Star haben soll. Anders sieht es da mit Emma Watson aus, die in den Harry-Potter-Filmen Hermine Granger spielte. Mit ihr versteht sich der ehemalige Zauberlehrling nach wie vor prima. „Es gibt diese Vorstellung, dass Emma Watson, Rupert und ich die besten Freunde sind, die immer zusammen rumhängen“, gestand Daniel Radcliffe in einem Interview und sagte weiter: „Emma und ich schreiben uns die ganze Zeit, aber Rupert und ich schreiben uns nie. Wir sehen uns nie. Wenn ich ihn alle sechs Monate oder so sehe, ist es ein freundliches ‚Hallo, wie geht’s dir?‘ Aber das war’s dann auch schon.“

Nr. 5 – Juju und Nura

Kommen wir zur Nummer 5 und den Rapperinnen Juju und Nura. Beide waren eine sehr lange Zeit als das Frauen-Duo der deutschen HipHop-Szene bekannt und machten als SXTN gemeinsam erfolgreich Musik. Auf der Bühne wirkte es immer so, als seien die beiden auch privat beste Freundinnen. Umso überraschter waren die Fans, als Juju 2018 auf Instagram die Trennung des Rap-Duos bekannt gab. Lange Zeit erklärte keine von beiden, wie es dazu kam, doch Fans spekulierten, dass die Rapperinnen sich heftig gestritten hätten. Denn bereits im Sommer 2017 kam es in einem Interview mit Visa Vie zu einer krassen Auseinandersetzung, bei der Juju sogar das Set verließ und Nura den anstehenden Festival-Auftritt absagen wollte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SXTN (@sxtnmusik)

Fans sind sich bis heute nicht sicher, ob der Streit ein Prank war. Und auch Juju räumte später ein, dass die Stimmung zwischen ihr und Nura nicht immer toll gewesen sein soll. Sie sagte sogar, dass sie schon seit längerer Zeit keinen Kontakt mehr zu ihrer Rap-Partnerin hatte. Sie hätten sich auseinandergelebt und dann irgendwann keinen Kontakt mehr gehabt. Auf Festivals rissen sie sich noch zusammen, aber für Juju und Nura soll schon seit einigen Jahren klar gewesen sein, dass sie nicht mehr richtig connecten. Schließlich beendeten die beiden ihre Freundschaft und legten SXTN auf Eis.

Nr. 4 – Kenny Baker und Anthony Daniels

Kommen wir zur Nummer 4 und einem Paar, das zu den berühmtesten Leinwand-Duos der Geschichte zählt. Die Rede ist von C-3P0 und R2-D2 aus der legendären Star-Wars-Saga. Die beiden Droiden sind eigentlich die heimlichen Stars der Filme, und auch wenn sie nie ein einziges Wort miteinander gewechselt haben, so verstehen sie sich fast blind. Doch was wohl die meisten Star-Wars-Fans niemals erwartet hätten, ist die Tatsache, dass sich die beiden Darsteller im echten Leben gar nicht wirklich mochten und sogar richtige Feinde waren. Schon bei den Dreharbeiten zum ersten Film „Star Wars Episode IV – Eine neue Hoffnung“ im Jahr 1977 soll der Ärger begonnen haben.

Kenny Baker, der in den Filmen den kleinen Roboter R2-D2 verkörperte, sagte in einem Interview, dass sich Anthony Daniels am Set arrogant und überheblich benommen haben soll. Er sei der unhöflichste Mensch, den er je getroffen habe. Daniel steckte in dem Kostüm des Druiden C-3PO und war, anders als sein Co-Star, ausgebildeter Schauspieler. Der kleinwüchsige Kenny Baker soll die Rolle hingegen nur bekommen haben, weil er als Einziger in das Kostüm passte. Anthony Daniel sprach seinem Kollegen jegliches Schauspieltalent ab und sagte in einem Interview, dass er genau so gut einen Mülleimer spielen könnte. Kenny Baker ist 2016 schließlich im Alter von 82 Jahren gestorben, und bis zuletzt sollen sich die beiden Männer angefeindet haben. Zum Schluss wollten sie noch nicht mal mehr gemeinsam auf einer Bühne stehen.



Nr. 3 – Dieter Bohlen und Thomas Anders

Auf der Nummer 3 kommen wir nun zu einer Männerfreundschaft, die sich krass wandelte. Wir sprechen von Dieter Bohlen und Thomas Anders, die mit „Modern Talking“ zu den erfolgreichsten Pop-Duos aller Zeiten gehörten. Mit Songs wie „Cherry, Cherry, Lady“ oder „You’re my Heart, You’re my Soul“ verkaufte die Band unglaubliche 120 Millionen Tonträger, und das Duo ließ seine Fans lange in dem Glauben, dass sie auch privat die besten Freunde seien. Dabei kam es hinter den Kulissen fast permanent zu heftigen Streitereien, die schließlich sogar zum Ende der Band führten. Jahrelang sprachen sie dann auch kein Wort mehr miteinander, und nachdem sie noch einmal ein Comeback in den 90ern starten wollten, wurde klar, wie sehr die beiden sich wirklich hassten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Modern Talking (@modern._.talking)

Dieter Bohlen lästerte beispielsweise in seiner Biografie fies über seinen ehemaligen Band-Kollegen und behauptete sogar, dass Thomas Anders gierig, faul und skrupellos sei. Außerdem soll er ein schlechter Musiker gewesen sein und den Pop-Titan um einen Haufen Geld gebracht haben. Thomas Anders bestritt die Vorwürfe und brachte ebenfalls ein Buch heraus. In dem beschrieb er Dieter Bohlen als berechnend und geizig. Mittlerweile haben die beiden Streithähne keinen Kontakt mehr miteinander, auch wenn das Duo „Modern Talking“ ihren großen Durchbruch zu verdanken haben.

Nr. 2 – Joko und Klaas

Auf der Nummer 2 kommen wir nun wie versprochen zu Joko und Klaas, einem TV-Duo, von dem wohl jeder dachte, dass sie auch privat die besten Freunde seien oder sich zumindest sehr gut miteinander verstehen. Denn wenn Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gemeinsam vor der Kamera stehen, dann könnte man meinen, dass die Chemie stimmt. Seit 11 Jahren moderieren die beiden inzwischen gemeinsam verschiedene TV-Shows und sorgen mit ihren heftigen Aktionen für jede Menge Gags. Ihre Duelle sind mittlerweile schon legendär. Doch wie durch immer mehr Medienberichte und Interviews ans Licht kommt, sollen sich die beiden Stars hinter der Kamera tatsächlich nicht viel zu sagen haben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Joko & Klaas (@jokoundklaas)

Wie Klaas schon vor vier Jahren andeutete, hört die Freundschaft auf, sobald die Fernsehkameras aus sind. Damals sprach er in einem Interview über die Freundschaft zu Joko, und der Moderator erklärte, dass er auf einer Freundschafts-Skala von eins bis zehn bei einer zwei oder drei liegen würde. Auch wenn Joko früher etwas verägert über solche Aussagen schien, sah er laut eigener Aussage mitlerweile ein, dass sich beide privat tatsächlich gar nichts zu sagen haben. Diese Erkenntniss brachte die beiden vor längerer Zeit übrigens dazu, sich auch privat nicht mehr zu treffen. So deutete Joko erst kürzlich in einem Podcast an, das die beiden ihre private Freundschaft eigentlich aufgegeben haben und nun nur auf beruflicher Ebene Kontakt halten, da man sich privat nicht mehr sehen kann.

Nr. 1 – David Duchovny und Gillian Anderson

Kommen wir nun zu Nummer 1 und einem Ermittlerduo, das mit seinen mysteriösen Kriminalfällen einer ganzen Generation Gänsehaut bereitet hat. Fox Murder und Dana Scully aus der Mystery-Serie Akte X ermittelten elf Staffeln lang gegen Außerirdische und mysteriöse Gewaltverbrechen. Dabei kamen sie sich in der Serie langsam näher. Fans der Serie warteten insgesamt 25 Jahre darauf, dass die beiden endlich ein Paar wurden, doch hinter den Kulissen war die Stimmung alles andere als freundschaftlich. Im Gegenteil: David Duchovny, der in der Serie den Ermittler Fox Murder spielte, verriet in einem Interview, dass er mit Serienpartnerin Gillian Anderson überhaupt nicht klarkam.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von David Duchovny (@davidduchovny)

Angeblich war Anderson ziemlich wütend, da sie anfangs deutlich weniger Gage bekam als ihr männlicher Co-Star. Außerdem sollen die beiden Darsteller am Set extrem egozentrisch gewesen sein und für schlechte Stimmung gesorgt haben. David Duchovny erklärte, dass beide jeweils den Erfolg der Serie für sich selbst und ihre eigene Leistung beanspruchen wollten – was die beiden immer mehr auseinander trieb. Gillian Anderson gab sogar zu, dass die beiden zeitweise nicht mal ein Wort miteinander gewechselt haben. Im Laufe der Jahre hat sich zwischen den Darstellern aber eine enge Freundschaft entwickelt, und heute können die beiden über ihren Streit lachen.

Das war es auch schon wieder mit unserem Beitrag über 7 bekannte Promi-Duos, die sich privat nicht leiden können. Schreibt uns doch gerne mal unten in die Kommentare, ob ihr das von den Duos gedacht hättet. Ansonsten hinterlasst uns gerne eine Bewertung und schaut für weitere spannende Inhalte unbedingt auf unserer Startseite vorbei! Bis zum nächsten Mal, hier bei Wissenswert.

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

  • Ein Tag im Leben einer blinden Familie

  • Berühmte Promis, die beim Betrügen erwischt wurden

  • Die traurige Wahrheit über das Ende von Lionel Messi

  • Die krassesten Love Island Momente aus aller Welt